Corio ist das Territorium rund um diesen Ort sind bekannt geworden, dank des guten Klimas und der gesunden Luft.
Das Wasser, die Quellen und das Fliessen der kleinen Bäche gehören zum Titellied dieses Tales durch die es möglich ist Quellwasser von vielen verschiedenen Brunnen zu schöpfen.
In Corio ist es möglich die Sportfischerei durchzuführen.

Der Fluss Malone beinhaltet in seinen Gewässern die einzigartige Forelle die man nur in dieser Zone vorfindet, diese Spezialität ist vor allem bei Fischliebhabern sehr gefragt.

Corio gehört ausserdem zu den wichtigsten Orten in den Alpen von Piemont, vor allem für jene die gerne Gleitschirmspringen.
In dieser Zone sind die freien Fliegerclubs immer vielzählig, so wie jener des "Alta Pressione".
Qualifizierte Ausbilder bieten Touristen und Liebhaber dieser Sportart die Möglichkeit an diese intensive Erfahrung einmal selber zu erleben.
Ausserdem bietet das ganze Gebiet die Möglichkeit an verschiedene Ausflüge und Trekking durchzuführen.

Von Corio kann man einfach La Reggia von Venaria Reale, eine der bekanntesten Wohnsitze der savoyischen Familie in Piemont besichtigen, welche vergleichbar mit dem französischen Palast von Versailles ist.

Die Stadt Turin bietet wunderschöne Monumente, Gebäude jedoch auch grosse Parks und Gärten sowie ein intensives Nachtleben an.



SONDERANGEBOT

Albergo Ristorante Del Gallo - Piazza Caduti per la LibertÓ, 36 - CORIO (TO) - ITALIA - Tel +39 011/928844 - Fax +39 011/928983 - P.IVA 00878350016 - info legali